Startseite > Nachrichten > Inhalt

Die Geschichte der Straßenbeleuchtung

Jun 30, 2017

Straßenlaternen, bezieht sich auf die Straße nach Beleuchtung Funktion Lampen zur Verfügung stellen, auf Verkehr Beleuchtung im Bereich der Straßenbeleuchtung. Xu der Wörter "das Gedächtnis der Fragmente": "Fußgänger sind rar und die Straßenlaternen sind dim." " "

Die Geschichte des Menschen ist eine Geschichte der Verfolgung des Lichts, und der Gebrauch von Feuer ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung der menschlichen Zivilisation. Am Lagerfeuer beleuchtet von antiken Vorfahren war das erste Licht. Im Jahre 1843 erschien die erste Straßenlaterne auf den Straßen von Shanghai, China, obwohl es durch Kerosin, entzündet war war es heiliger als Mondlicht in den Köpfen der Menschen. Huangpu-Fluss Seite Massen Publikum einen Einblick in Stil gewidmet. Später änderte die Straßenlaterne Shanghai Konzession, Gaslampe. Transplantiert wurde aus London, die Helligkeit der mehrere Male höher als die Petroleumlampe, in den Augen der Nacht Fußgänger, einfach die Nacht der "Sonne". Bis 1879 Shanghai Pu 16 Wharf schließlich beleuchtet Chinas erste Licht, ausgestattet mit ein 10-PS-Verbrennungsmotor Motor Stromaggregate, gleichbedeutend mit einer Traktorleistung. Straßenlaterne

Am Anfang der Straße Lampe an jedem Pol ein Trennschalter zu installieren, noch müssen Sie die Arbeiter täglich geschlossen öffnen. 3 Jahre später, die Verwendung einer Reihe von Straßenlaternen, einen Schalter, diese Form der Straßenlaternen in allen Städten im ganzen Land bis zu teilen der 1950er Jahre. Straßenlaterne

Vereinigtes Königreich: der menschliche Versuch, künstliche Beleuchtung in städtischen Straßen durchzuführen begann im frühen 15. Jahrhundert. Im Jahre 1417 erließ Londons Bürgermeister Henry Barton eine Verordnung, die Lichter im Freien zu beleuchten, um die dunkle Winternacht in London zu erhellen. Seine Initiative wurde später von den Franzosen unterstützt. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts müssen Leuchten vor den Fenstern des Paris Wohnhaus installiert werden. Louis-14 Uhr, gab es viele Straßenlaternen auf den Straßen von Paris. 1667, bekannt als der "Sonnenkönig" Road XIV auch offiziell der City Road Beleuchtung Dekret promulgiert. Es wird gemunkelt, die die Herrschaft von Louis 14 das "Zeitalter des Lichts" in der Geschichte Frankreichs wegen der Verkündung dieses Decree.Street Lichtes genannt wurde


Back